Wie man Zeit sparen kann ....

Chauffeursfahrzeug

Limousinen - und Chauffeurservice - warum nicht?

Was früher für viele Kreise völlig normal war, wird heute belächelt, schlecht geredet und gerade noch so toleriert. Man leistet sich einen Fahrservice, man gönnt sich einen Chauffeur. Beruflich oder privat. Warum können sich viele nicht vorstellen, dass das durchaus eine tolle Sache ist? Gerade heute in Zeiten hoher Luftverschmutzungen durch den Verkehr.

Wer einmal in den Genuss gekommen ist, wird es nicht mehr missen wollen. Nicht jeder kann nach vollziehen, warum man gerade heutzutage einen Chauffeur benötigt. Jede Geschäftsfrau oder jeder Geschäftsmann kann ein Lied von den täglichen Aufgaben singen, die einen oft an den Rand des Machbaren bringen. Da jagt ein Termin-Marathon den anderen. Alle Gespräche sollten am Besten schon Vorgestern erledigt sein.

Stellen Sie sich vor, Sie haben einige auswärtige Geschäftstermine. Sie haben die Möglichkeit mit ihrem Auto zu fahren, wenn es die Verbindung zulässt, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Auf dem Weg zu den Terminen haben Sie möglicherweise verschiedene Unterlagen durchzulesen, müssen ggf. mit Ihrer Assistenz ein paar Details am Telefon klären oder einige schriftliche Notizen anfertigen.

Wenn Sie in diesem Fall mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind, haben Sie für solche Dinge kaum Zeit, bzw. kaum Gelegenheiten. Meistens sind die gewählten öffentlichen Verkehrsmittel verspätet. Das heißt, dass auch Anschlüsse verpasst werden, und sie ggf. zu spät kommen. Fahrer Sie im eigenen Fahrzeug, können Sie gar nichts vorbereiten. Wie heißt es so schön, Zeit ist Geld. Probieren Sie einmal aus. Nun wer schon einmal in den Genuss eines solchen Fahrservice gekommen ist, weiß wovon wir sprechen. Man sitzt gemütlich im Fond eines geräumigen Fahrzeugs und kann sich in aller Ruhe auf den geschäftlichen Termin vorbereiten.

Am Ende bleibt noch etwas Zeit für eine gemütliche Entspannung und je länger die Fahrt, könnte man auch noch ein kleines Nickerchen einbauen. Völlig relaxed steigt man aus dem Fahrzeug, und das bestimmt nicht zum letzten Mal. Auch auf privater Ebene ist der Chauffeur etwas ganz Besonderes. Man bucht ihn für viele Events. Eine noble Limousine am Tag der Hochzeit. Lassen sie sich stilvoll vor das Standesamt oder die Kirche fahren. Der Chauffeur ist beim Aussteigen behilflich. Das macht den schönsten Tag noch schöner. Egal um welches Event es geht. In einer Premiumlimousine vor zu fahren macht einen enormen Eindruck. Probieren Sie es einmal aus.

Gönnen Sie sich zum Geburtstag, Hochzeitstag oder als besondere Überraschung einmal eine Fahrt in einer Limousine. Überzeugen Sie sich. Wir wissen wovon wir sprechen. Und wenn es dann einmal heißt, wozu Chauffeur?, können auch Sie sagen - weil es sich lohnt.